Wissenschaftliches Netzwerk „Formen des Unmoralischen“

Das wissenschaftliche Netzwerk „Formen des Unmoralischen“ besteht aus Philosophinnen und Philosophen, die sich über mehrere Monate hinweg mit dem Phänomen des Bösen differenziert auseinandersetzen wollen. Das Ziel des Netzwerkes besteht darin, eine „Landkarte der Laster“ abzustecken und diese historisch und systematisch zu motivieren. Nähere Informationen finden sich hier.

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

DFG-Netzwerk „Praktische Philosophie nach Kant“

Hier geht es zu den weiteren Informationen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

„Geisteswissenschaft – was bleibt?“

Interdisziplinäre Tagung, LMU München, 20.-21. Juli 2018. Weitere Informationen finden sich hier.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

„Digitale Lehre: Herausforderungen – Chancen – Modelle“

Tagung an der LMU München, zusammen mit dem Center for Leadership und Peoplemanagement. Weitere Informationen finden sich hier.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Interview in den „Sternstunden der Philosophie“ des Schweizer Fernsehens

https://www.srf.ch/sendungen/sternstunde-philosophie/sternstunde-der-nacht-im-sog-des-boesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Neues Buch

Cover.jpg

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Ein Philosoph auf Spurensuche…

http://www.tagesspiegel.de/kultur/ein-philosoph-auf-spurensuche-gibt-es-das-boese/20819496.html

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Wie funktioniert digitale Lehre?

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Philosophischer Horror

Bibliotheksnacht.jpg

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen