Projekte

Habilitationsprojekt zum Begriff personaler Lebensformen

Sammelband: „Der Begriff des Judentums in der klassischen deutschen Philosophie“ (erscheint in der Reihe „Religion in Philosophy and Theology“ des Mohr Siebeck Verlags)

Wissenschaftliches Netzwerk: „Ontologien personaler Identität“ (www.pontology.net)

Sammelband „Was sind und wie existieren Personen?“ (mit internationalen Beiträgen des 1. Münchner Philosophischen Kolloquiums)

Internationale Tagung „Freiheit – Ethik – Religion: Deutsch-russische Wechselwirkungen in der Philosophie der Moderne“

Interdisziplinäre Tagung „Der deutsche Idealismus in der protestantischen Theologie des 20. Jahrhunderts: Rezeption – Kritik – Transformation“ (zusammen mit PD Dr. Burkhard Nonnenmacher)

Lehrprojekt: „Digitale Dokumentation, Erschließung und Vernetzung von Seminarinhalten“

Programm TutorPlus im Rahmen des Qualitätspakts Lehre (Lehre@LMU)

Fakultätsübergreifendes Lehrprojekt im Luther-Jahr 2017

Digitalisierung des Philosophischen Jahrbuchs

Buchprojekt „Sein und Sollen“

Advertisements